Montag, 25. April 2016

Verliebt, verlobt,...


Ich habe JAAAAAA gesagt.
 

Ein bißchen gehofft hatte ich es ja schon ;) aber wie und wann und wo, davon hatte ich keine Vorstellung.
Aber was passt auch besser als einen Antrag mit Blick auf die Skyline von Manhatten? Ok, Sonne gab es nicht und es war kalt und bewölkt, aber das bekommt man in dem Augenblick gar nicht mit, wenn der Mann der Herzen vor einem auf die Knie geht. Man blendet alles um einen herum aus und lauscht den Worten des Knieenden. Und man sieht DEN Ring. Man starrt ihn an und strahlt nur noch von einem Ohr zum anderen. 
Ja-Sagen muss man nur noch, aber mehr kann man in diesem Moment auch gar nicht. Ich war so überrascht und erfeut. Der schönste Augenblick den ich bis jetzt hatte.



Er hat sich wirklich was einfallen lassen, toll. Froh bin ich, das wir diesen Moment für uns alleine hatten. Den nimmt uns niemand mehr.

Eine schöne Woche euch allen 
Eure Nina

Kommentare:

  1. Ich freue mich immer noch wie bolle für euch Beide und freue mich schon auf die Hochzeit.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  2. herzlichen Glückwunsch euch Beiden... ich bin gespannt auf die Vorbereitungen znd die Hochzeit...

    AntwortenLöschen